Living Library: LGBTIQA+ Begegnung im Zeichen des Regenbogens

Text: Adrian Knecht
Grafik: Chris Knöpfl

Pansexuell? Non-binär? Lesbisch? Trans-Mann? Viele Fragezeichen. Die queeren Gruppierungen «otherside» und «buntes Grüppli» laden ein, diese und andere Fragen an der «Living Library», der LGBTIQA+ Begegnung, zu klären. Die «Living Library» findet am 6. Oktober 2020 von 19 bis 21 Uhr im talhof statt.

Parallel dazu bietet unsere Fachstelle zusammen mit dem Kantonsspital St. Gallen eine Testing-Aktion speziell für Jugendliche vor Ort an: Männer, die Sex mit Männern haben, und trans Menschen unter 30 Jahren können sich für nur 20 Franken auf HIV, Syphilis, Chlamydien und Tripper testen lassen.

Medienmitteilung

Mehr zur Definition von LGBTIQA+