René Rohner, langjähriger Freelance-Mitarbeiter beim HIV-Schulprojekt.

Abschied von René Rohner

18. Januar 2021

Uns hat diese Tage eine traurige Nachricht erreicht: Unser Freelance-Mitarbeiter René Rohner ist am 11. Januar 2021 im Alter von 52 Jahren verstorben.

Text: Simone Dos Santos
Beitragsbild: AHSGA

René Rohner, langjähriger Freelance-Mitarbeiter beim HIV-Schulprojekt.

Wir werden ihn vermissen: René Rohner.

Über 12 Jahre hat René im HIV-Schulprojekt mitgewirkt und das Projekt der Fachstelle aktiv unterstützt. Er hat mit seiner ganz persönlichen Art dazu beigetragen, dass wir eine nachhaltige Prävention im Bereich Leben mit einer HIV-Diagnose umsetzen können.

Der direkte Kontakt mit den Schüler*innen lag ihm besonders am Herzen und bereicherte seinen Alltag. Mit dem Erzählen seiner Lebensgeschichte ermöglichte er den Jugendlichen einen ganz persönlichen Einblick. Seine authentische und ehrliche Art hat die Menschen tief berührt. Auf seinem Weg hat sich René immer wieder dem Leben gestellt und versucht, die Herausforderungen mit einem offenen Herzen anzunehmen.

Seiner Familie und seinen Freund*innen sprechen wir unser herzliches Beileid aus und wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Situation.

Lieber René, wir werden dich vermissen!